Frauen-Pokalfinale in der Glückauf-Kampfbahn

Heute findet das Endspiel im Kreispokal zwischen der DJK Teutonia Schalke (BZL) und der DJK Falkenhorst Herne (LL) um 19:30 Uhr statt.
.


Blindenfußball zu Gast in Gelsenkirchen

…am 6. Mai eine Trainingseinheit
…am 7. Mai 2016 Blindenfußball-Bundesliga

Mehr dazu unter Veranstaltungen


LSB-Online-Datenbank: „Sportangebote im Bereich der Älteren"

Information über die Möglichkeit „Sportangebote im Bereich der Älteren“ in die Online-Datenbank des Landessportbundes NRW einzupflegen.

Gelsensport informiert


Frauen-Pokalfinale in der Glückauf-Kampfbahn

Heute findet das Endspiel im Kreispokal zwischen der DJK Teutonia Schalke (BZL) und der DJK Falkenhorst Herne (LL) um 19:30 Uhr statt.
.


Blindenfußball zu Gast in Gelsenkirchen

…am 6. Mai eine Trainingseinheit
…am 7. Mai 2016 Blindenfußball-Bundesliga

Mehr dazu unter Veranstaltungen


LSB-Online-Datenbank: „Sportangebote im Bereich der Älteren"

Information über die Möglichkeit „Sportangebote im Bereich der Älteren“ in die Online-Datenbank des Landessportbundes NRW einzupflegen.

Gelsensport informiert


Frauen-Pokalfinale in der Glückauf-Kampfbahn

Heute findet das Endspiel im Kreispokal zwischen der DJK Teutonia Schalke (BZL) und der DJK Falkenhorst Herne (LL) um 19:30 Uhr statt.
.


Blindenfußball zu Gast in Gelsenkirchen

…am 6. Mai eine Trainingseinheit
…am 7. Mai 2016 Blindenfußball-Bundesliga

Mehr dazu unter Veranstaltungen


LSB-Online-Datenbank: „Sportangebote im Bereich der Älteren"

Information über die Möglichkeit „Sportangebote im Bereich der Älteren“ in die Online-Datenbank des Landessportbundes NRW einzupflegen.

Gelsensport informiert


Frauen-Pokalfinale in der Glückauf-Kampfbahn

Heute findet das Endspiel im Kreispokal zwischen der DJK Teutonia Schalke (BZL) und der DJK Falkenhorst Herne (LL) um 19:30 Uhr statt.
.


Blindenfußball zu Gast in Gelsenkirchen

…am 6. Mai eine Trainingseinheit
…am 7. Mai 2016 Blindenfußball-Bundesliga

Mehr dazu unter Veranstaltungen


LSB-Online-Datenbank: „Sportangebote im Bereich der Älteren"

Information über die Möglichkeit „Sportangebote im Bereich der Älteren“ in die Online-Datenbank des Landessportbundes NRW einzupflegen.

Gelsensport informiert


Frauen-Pokalfinale in der Glückauf-Kampfbahn

Heute findet das Endspiel im Kreispokal zwischen der DJK Teutonia Schalke (BZL) und der DJK Falkenhorst Herne (LL) um 19:30 Uhr statt.
.


Blindenfußball zu Gast in Gelsenkirchen

…am 6. Mai eine Trainingseinheit
…am 7. Mai 2016 Blindenfußball-Bundesliga

Mehr dazu unter Veranstaltungen


LSB-Online-Datenbank: „Sportangebote im Bereich der Älteren"

Information über die Möglichkeit „Sportangebote im Bereich der Älteren“ in die Online-Datenbank des Landessportbundes NRW einzupflegen.

Gelsensport informiert


Frauen-Pokalfinale in der Glückauf-Kampfbahn

Heute findet das Endspiel im Kreispokal zwischen der DJK Teutonia Schalke (BZL) und der DJK Falkenhorst Herne (LL) um 19:30 Uhr statt.
.


Blindenfußball zu Gast in Gelsenkirchen

…am 6. Mai eine Trainingseinheit
…am 7. Mai 2016 Blindenfußball-Bundesliga

Mehr dazu unter Veranstaltungen


LSB-Online-Datenbank: „Sportangebote im Bereich der Älteren"

Information über die Möglichkeit „Sportangebote im Bereich der Älteren“ in die Online-Datenbank des Landessportbundes NRW einzupflegen.

Gelsensport informiert


Frauen-Pokalfinale in der Glückauf-Kampfbahn

Heute findet das Endspiel im Kreispokal zwischen der DJK Teutonia Schalke (BZL) und der DJK Falkenhorst Herne (LL) um 19:30 Uhr statt.
.


Blindenfußball zu Gast in Gelsenkirchen

…am 6. Mai eine Trainingseinheit
…am 7. Mai 2016 Blindenfußball-Bundesliga

Mehr dazu unter Veranstaltungen


LSB-Online-Datenbank: „Sportangebote im Bereich der Älteren"

Information über die Möglichkeit „Sportangebote im Bereich der Älteren“ in die Online-Datenbank des Landessportbundes NRW einzupflegen.

Gelsensport informiert


Frauen-Pokalfinale in der Glückauf-Kampfbahn

Heute findet das Endspiel im Kreispokal zwischen der DJK Teutonia Schalke (BZL) und der DJK Falkenhorst Herne (LL) um 19:30 Uhr statt.
.


Blindenfußball zu Gast in Gelsenkirchen

…am 6. Mai eine Trainingseinheit
…am 7. Mai 2016 Blindenfußball-Bundesliga

Mehr dazu unter Veranstaltungen


LSB-Online-Datenbank: „Sportangebote im Bereich der Älteren"

Information über die Möglichkeit „Sportangebote im Bereich der Älteren“ in die Online-Datenbank des Landessportbundes NRW einzupflegen.

Gelsensport informiert


Aktuelles

Unser Fußballkreis trauert um seinen Kreisvorsitzenden Peter Schywek

peter schywekUnser Kreisvorsitzender Peter Schywek ist am Donnerstag, den 28. April nach langer schwerer Krankheit im Alter von 61 Jahren verstorben.
Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie, allen Angehörigen und Freunden.

Peter Schywek war von 1987 bis 1992 Mitglied im Arbeitskreis Hobbyfußball unseres Fußballkreises.
1992 wurde Peter Kreisobmann/Vorsitzender für Freizeit- und Breitensport und Mitglied des Kreisvorstandes.
Von 2001 bis im Jahre 2013 arbeitete Peter Schywek als Geschäftsführer für den Kreis Gelsenkirchen und wurde gleichzeitig stellvertretender Kreisvorsitzender.
Im März 2013 trat er die Nachfolge von Manfred Wichmann als Vorsitzender des Fußballkreises Gelsenkirchen an. Dieses Amt bekleidete er bis zum Schluss.

Darüber hinaus war Peter auf Verbandsebene bis zum Jahre 2012 für den DFB als Ehrenamtsbeauftragter für den Kreis Gelsenkirchen zuständig, im FLVW Mitglied in der Kommission Freizeitfußball (Hobby-, Frauen- und AH-Fußball, Futsal, Beach-Soccer), Mitglied im Verbandsfreizeit und Breitensportausschuss und seit dem Jahre 2010 Vorsitzender der Kommission allgemeiner Freizeitsport/Gesundheitssport.
Mit der Wahl zum Kreisvorsitzenden wurde Peter vor drei Jahren auch in den Beirat des WFLV berufen.
Zudem gehörte Peter dem Präsidium bei Gelsensport an. Hier war er als Vizepräsident für den Sport zuständig.
Für ihn als Kreisvorsitzenden standen die Themen Gewalt im Fußball, Sport für Jedermann, Inklusion, Strukturveränderungen ganz oben auf seiner Prioritätenliste.
Dafür und für seine lange ehrenamtliche Tätigkeit für unseren Fußballkreis und darüber hinaus, wurde Peter Schywek noch am 08. April im Rahmen der Gelsenkirchener Sportlerehrung als "Verdiente Persönlichkeit des Gelsenkirchener Sports" geehrt.
Sein Sohn Paul nahm an diesem Abend die Auszeichnung für seinen Vater, der an diesem Tag ins Krankenhaus eingeliefert wurde, von dem Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen Frank Baranowski entgegen.
Die Lücke, die Peter Schywek hinterlässt, wird nur schwer zu schließen sein. Es ist uns eine Verpflichtung, in seinem Sinne weiter zu arbeiten.
Wir danken für die Zeit, die wir mit Peter erleben durften.
Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

In den Stunden der Trauer fühlen wir uns eng mit seiner Familie verbunden.

Die Beisetzung ist am Samstag, dem 07. Mai 2016, um 10:30 Uhr auf dem Hauptfriedhof
in Gelsenkirchen-Buer. Zugang von der Ortbeckstraße


04.05.2016
OL/BZL9: Zwei vorgezogene Spiele

Heute am Mittwoch 04.05. findet in Zweckel das Nachholspiel SV Zweckel vs FC Gütersloh statt. Anstoß 19:30 Uhr.
Morgen am Donnerstag 05.05. muss Westfalia 04 GE beim Tabellenletzten die DJK Eintracht Datteln antreten. Anstoß 15:00 Uhr.

Frauen-Pokalfinale in der Glückauf-Kampfbahn
Heute findet das Endspiel im Kreispokal zwischen der DJK Teutonia Schalke (BZL) und der DJK Falkenhorst Herne (LL) um 19:30 Uhr statt.


Kurzberichte: 28.04./01.05.2016
KLA2: Genclerbirligi - Firtinaspor GE = 2:3
Mesut Özil
auf der Bank von Firtinaspor GE
Fotostrecke >>hier

mesut-oezilDieses Spitzenspiel ließ sich Nationalspieler Mesut Özil nicht nehmen und kam zum Spiel zur Lohmühle in Gelsenkirchen-Buer und setzte sich auf die Ersatzbank von Firtinaspor GE; kam aber nicht zum Einsatz.

Zum Spiel: In der 34. Minute fiel der Führungstreffer für die Gastgeber durch das Tor von Samet Alpay, der aus spitzen Winkel das Leder ins lange Eck flach einschießen konnte. Danach hatte Firtina dreimal die Möglichkeit auszugleichen. Davon waren zwei Kopfballchancen aus kurzer Entfernung die beide nicht ihr Ziel fanden. Und so blieb es zur Pause bei der 1:0 Führung für die Resser...weiterlesen


30.04.2016
DFB Ehrenamtspreis 2015 – Dankeschön-Wochenende in Rostock
Bericht: Georg Garz

Imgeorg-garz-2 Rahmen eines „Dankeschön-Wochenendes“ von Freitagnachmittag, 22. April bis Sonntag, 24. April 2016 der Landesfußballverbände Berlin, Hamburg, Westfalen sowie des gastgebenden Mecklenburg-Vorpommerns wurde auch Georg Garz vom VfB Kirchhellen mit dem DFB-Ehrenamtspreis 2015 ausgezeichnet. Die Ehrung der Preisträger fand im Festsaal des Hotels „Sportforum“ statt...weiterlesen

 


29.04.2016
Flüchtlingsarbeit in den Vereinen

An alle Vereine, die in der Flüchtlingsarbeit tätig sind: Infoveranstaltung zu rechtlichen und steuerrechtlichen Aspekten!
Mehr dazu Menü  "Infos Gelsensport"


29.04.2016
KLA1: Erle 19 gewinnt knapp

Gestern fand ein Nachholspiel statt. Und zwar gewann die SpVgg Erle 19 das Auswärtsspiel gegen den VFB Kirchhellen knapp mit 0:1. Das einzige Tor schoss Patrick Platzek in der 70. Minute. Nach dem 23. Spieltag steht der BV Rentfort und die SpVgg Erle 19 nun punktgleich (59) an der Tabellenspitze.


27.04.2016
Feldstadtmeisterschaft 2016

Die Kommission Hallen- und Feldstadtmeisterschaft (Peter Colmsee, Helmut Lauschus, Rainer Lenz) hat das Infomaterial rund um die Feldstadtmeisterschaft freigegeben: Durchführungsbestimmung und Gruppeneinteilung.
Ein Qualifikationsspiel zwischen Union Neustadt und Borussia Scholven muss noch ausgetragen werden. Mehr dazu in den Durchführungsbestimmungen.


 26.04.2016
Leichtathletik

Die Terminplanung bis Oktober 2016 ist abgeschlossen – einzusehen >>hier
Nächste Veranstaltung: Am 30. April 2016 findet im Stadion Gladbeck das Sparkassen-Jugendsportfest (U10-U16) statt.


Spiele am 23./24.04.2016
OL bis KLA

BZL9: Westfalia 04 GE – Erler SV 08 = 1:1 (1:0)
Fotostrecke >>hier

w04-erle08-2016-06 Bei echtem Aprilwetter sahen die Zuschauer auf der Platzanlage am Trinenkamp in der 1. Halbzeit eine Erler Mannschaft die sich drei hochkarätige Torchancen durch U. Ataman erspielt hatten: 2x Kopfball und einmal per Fuß. Dagegen hatte die Westfalia nur eine Torchance zu verbuchen und die führte in der 33. Minute, nach einem Konter durch A. Lempka, zum 1:0.
In der 2. Halbzeit wurde das kampfbetonte Spiel auch etwas härter. Ab der 69. Minute spielten die Gastgeber in Unterzahl, nachdem ein Spieler die Rote Karte sah. Natürlich musste Erle nun aufs Ganze gehen und voll auf Angriff umstellen, nur mussten sie auf die gefährlichen Konter der Westfalia aufpassen...weiterlesen


21.04.2016
Ordentlicher Kreistag: Kein Vorstand gewählt
Fotostrecke >>>hier

kreistag-2016-04-20-25Im Begegnungszentrum der AWO Gelsenkirchen-Schalke fand gestern der ordentliche Kreistag des FLVW-Kreis 12 statt.
Gerd Eschenröder, stellv. KV, eröffnete den Kreistag um 18:30 Uhr. Anschließend sprach Dr. Günter Pruin (Geschäftsführer Gelsensport) das heikle Thema Kunstrasenplatz an und legte den Anwesenden die momentane politische und finanzielle Lage da.
Es wurden drei Kreisfunktionäre verabschiedet, die ihre Ehrenämter im Kreis 12 niedergelegt haben. Gerd Eschenröder und Kreiskassierer Ralph Stuhlmann überreichten je einen kleinen Präsentkorb an: Werner Schütte (KSA), Jürgen Wiener (VKJSK) und Christian Rommeswinkel (VKSK). Werner Schütte wurde außerdem noch als „Ehrenobmann der Schiedsrichtervereinigung" ernannt und bekam vom VKSA Frank Kaczmarczik eine Urkunde überreicht.
Als Versammlungsleiter wurde gewählt: Peter Grefrath
Der Vorstand wurde durch den Kreistag einstimmig entlastet.
Da der Kreisvorsitzende Peter Schywek erkrankt ist und sein Ehrenamt als KV nicht weiter führen kann, wurde durch Abstimmung der Delegierten beschlossen, die Wahl des Vorstandes zu vertagen.
Als Vorsitzender der Kreisspruchkammer wurde Siegmund Grabosch gewählt. Die Beisitzer sind: Günter Kruszewski, Peter Bendner, Reiner Grundmann, Erol Muslu, Jörg Schüßler und Volker Dyba.


Seite 2 Aktuelles

Zusätzliche Informationen